Klimaentscheide:Onboarding bei GermanZero

Aus Mitmachen
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Teamfindung

Du willst in deiner Stadt bzw. Gemeinde einen Klimaentscheid starten, um sie auf Klimaneutralitätskurs bis 2030/35 zu bringen? --> Bitte schau zuerst, ob es in deinem Ort schon ein aktives Klimaentscheid-Team gibt. Wenn das der Fall ist, nimm Kontakt auf und schließe dich diesem an. Bei dir gibt es noch kein Team? Dann ist der erste Schritt, dass du dir Mitstreiter*innen suchst, um zusammen ein neues Klimaentscheid-Team zu gründen.

Fragebogen ausfüllen

Ihr habt euch bereits als Team aus mindestens sechs Leuten gefunden und seid entschlossen, an eurem Ort einen Klimaentscheid zu starten? Super! Dann füllt bitte als erstes den Fragebogen zu eurem Team und zur klimapolitischen Situation in eurem Ort aus. Damit gebt ihr uns einen wichtigen Eindruck von euren Startbedingungen.

Anmeldung unterschreiben

In der Anmeldung zum Klimaentscheid findet ihr unter Punkt 1.3 eine Übersicht über das Unterstützungsangebot von GermanZero, das für euch unentgeltlich ist. Mit eurer Unterschrift gebt ihr GermanZero das Signal, dass ihr loslegt! Die Anmeldung ist zwar rechtlich nicht bindend, doch ihr ermöglicht damit, dass GermanZero Ressourcen so planen kann, dass wir euren Klimaentscheid zuverlässig begleiten können.

Bitte sendet die ausgefüllte und digital unterzeichnete Anmeldung inklusive eurer geplanten Abstimmungsfrage als PDF an klimaentscheid@germanzero.de.

Wir melden uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt bei euch, um das weitere Vorgehen zu besprechen! Bitte habt Geduld, falls es Engpässe gibt: Wir wachsen! Bei der Auswahl der nächsten Kickoff-Kommune berücksichtigen wir jeweils: Wo liegt die Kommune? Wie ist die (klima-)politische Situation vor Ort? Welche Eigenschaften bringt das Starterteam mit? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es im jeweiligen Bundesland?

Checkliste: So legt ihr los!

Mit dem Kickoff geht es richtig los. Unsere Starthilfe enthält eine Checkliste aller Punkte, die bis zur Anmeldung zu erledigen sind, und auch einen Ausblick, wie es dann weitergeht.

Unterstützung durch GermanZero

GermanZero möchte euch als lokalem Klimaentscheid-Team eine wirkungsvolle Starthilfe geben und steht euch im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten als Partner unentgeltlich in beratender und unterstützender Funktion zur Seite: Unterstützung durch die Supportorganisation

Zugang zu kostenlosen Zoom-Accounts bekommen

(nur für neue Ehrenamtliche in der Support-Organisation relevant)

1️⃣ Meldet euch mit eurer Emailadresse bei Zoom an, sofern ihr das noch nicht habt. 2️⃣ Schreibt an klimaentscheid@germanzero.de., die sich um sowas kümmert, eine nette Email mit dem Hinweis "Ich würde gerne ins Adressbuch des GZ-Business-Accounts aufgenommen werden". Das ist die Voraussetzung, damit euch Lizenzen für Meetings gegeben werden können, denn leider dürfen keine Zoomaccountpasswörter vergeben werden.