Klimaentscheide:Bundestreffen

Aus Mitmachen
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vom 27. bis 29. August trafen sich die Klimaentscheid-Teams in Osterode am Harz (Jugendgästehaus Osterode). 50 Leute aus 23 Teams und dem Supportteam reisten aus allen Ecken Deutschlands an, um gemeinsam zu diskutieren, zu feiern und zu planen.

In kurzen Videos fassten wir viele Sessions kurz zusammen. (YouTube-Playlist)

Bilder findet ihr in WeChange. | Blogpost "Zauberhaft"

BarCamp

Sessionplanung.jpg

Statt klassischen Workshops und Vorträgen entschieden wir uns für das Format BarCamp, wo „Teilnehmende“ immer auch „Teilgebende“ sind. Die Agenda wird also vor Ort von den Gästen selbst erstellt. Denn die Experten für Klimaentscheide sind genau diese Leute, die bei sich vor Ort das Wagnis eingegangen sind und selbst einen starteten. 

Jede:r beteiligt sich in den Sessions und viele bieten selbst eine an. Dazu braucht man weder spezielle Fähigkeiten noch Wissen – oft reicht es, mit einer Frage zu starten, für die sich andere auch interessieren.

Erklärvideo: Was ist ein BarCamp?

Am Freitag stellten Teilnehmende ihre erstmalig Themen vor. Nach der Vorstellung wiesen wir den Themen Zeiten und Räume zu und erstellen damit den Plan für den Samstag. Das gleiche passiert Samstagabend noch einmal für den Sonntagvormittag. 

Die Auswahl reichte von der Zusammenarbeit in selbstorganisierten Teams über Erfahrungen mit Politikgesprächen bis zu Bilanzierung von Emissionen. Wir diskutierten über mögliche Veränderungen unserer Organisationsstruktur, um Aufgaben effektiver verteilen zu können und der Überlastung Einzelner entgegenzuwirken. Eine andere Gruppe besprach, wie wir das Beste aus  LocalZero für die Teams herausholen. Dieses Tool gibt eine mögliche Klimavision für Kommunen und Landkreise – Einen Weg zur Klimaneutralität mit konkreten Maßnahmen und Berechnungen basierend auf lokalen Parametern und einer überschlägigen Treibhausgasbilanz.

Zielbild

Wir wollen als KE-Teams zusammenwachsen und zusammen Spaß haben.

Wir wollen Ideen nicht nur diskutieren, sondern auch die Umsetzung starten – am besten mit klaren ToDos, Zieldaten und Verantwortlichkeiten.

Wir wollen Ergebnisse allen verfügbar machen (Wiki!).

Bundesweite Arbeitsgruppen

Auf dem Bundestreffen haben sich direkt ein paar themenspezifische, KE-gruppenübergreifende Arbeitsgruppen gegründet, in denen mitzuarbeiten du herzlich eingeladen bist! Den zu einer AG gehörigen Chatkanal auf WeChange findest du in der bundesweiten Klimaentscheidgruppe auf WeChange (im Chatkanal KE_Allgemein unter „Diskussionen“ kannst du dir eine Liste mit allen zum Kanal gehörigen Unterhaltungen (= Diskussionen) anzeigen lassen und ihnen beitreten. Oder du schreibst eine kurze E-Mail an [[1]].

AG Agiles Coaching

AG Hoffnung

AG Social Media

AG Sofortmaßnahmen

Ergebnisse der Sessions

Slot Eberbach, EG (Kaminzimmer) Jena, EG (kleiner Saal) Buchholz, EG (Fernseh) Landshut, 1. Etage (Multiraum) Schorndorf, 1. Etage (Besprechungsraum) Konstanz, 1. Etage (Besprechungsraum2) Münster, 2. Etage (Multiraum) Berlin, EG

(Grosser Saal)

#1 Sa 09:30 - 10:15 Session 1

Mark

Das Restbudget --> einfach

Trailer auf Youtube

Session 2

Ingo

Zusammenarbeit im Team

Session 3

Lisa / Peter / Edith

Menschen aktivieren Gruppen stabilisieren

Trailer auf Youtube

Session 4

Jan

LocalZero


Trailer auf YouTube

Session 5

Simone

Mehr Wiki

Session 6

Jonas

Erfahrungsaustausch Stadtverwaltung

Session 7

Cian

Bilanzierung & Reporting

Trailer auf YouTube

Session B1

Ines

Ask me Anything!

#2 Sa 10:30 - 11:15 Session 9

Jonas & Ira

WeChange Beratung

Session 10

Fiene & Line

Klimaentscheid & BTW

Session 11

Ines

Next Level KE Orga

Session 12

Anea & Kathrin

Öffentlichkeitsarbeit/SocialMedia- BestPractices

Trailer auf YouTube

Session 14

Mhwe & Peter

Gruppen Aktivierung & Mobilisierung & Menschen überzeugen

Trailer auf Youtube

Session B2

Stefan & Sven & leon

Einflussbereiche der Kommunen

Trailer auf YouTube

#3 Sa 11:30 - 12:15 Session 15

Rico

Akzeptanz steigern: Bürger und Entscheider

Session 16

Diana

Gesprächsleitfaden Politikgespräche - Anpassung für Kommunalpolitik

Trailer auf YouTube

Session 17

Gerd & Peter

ÖPNV

Session 18

Maren

Teilhabe & Integration in der Gruppe

Trailer auf YouTube

Session 19

Hauke

Modell Schorndorf

Video

Session 20

Rico & Mark

Aktion auf der Strasse, Unterschriften sammeln & Menschen überzeugen

Trailer auf YouTube

Session B3

Sichtbarkeit & Diversität

#4 Sa 14:30 - 16:00

Wandersession

Session 22

Steffen

Juristische Fragen & Eigentore ...

Session 23

Dörte / Max

Wer oder was verhindert Veränderung

Session 24

Katharina

Wattbewerb

Sa 19:30 Wrap-up Samstag & Planung Sonntag
#6 So 09:30 - 10:45 Session 30

Jan (Stadtplaner)

Kommunale Bauvorhaben beeinflussen

Trailer auf YouTube

Session 32

Initiator:in

Thema

Session 34

Initiator:in

Thema

Session 35

Gerd & Peter M

Planungsbüro vs. Klimaentscheid – Qualität der Klimaaktionspläne prüfen

Trailer auf YouTube

Session 36

Thema: Hoffnung in der Klimaschutz-bewegung - über Emotionen sprechen Trailer auf Youtube

#7 So 11:15 - 12:30 Session 43

Ingo

Zusammenarbeit im Team (Teil 2)

Trailer auf YouTube

Session 39

Hauke & Dörte

"Modell Schorndorf"

Session 41

Martin, Jonas, Diana

Phase 3 - Brainstorming wie es nach einem Bürgerbegehren weitergeht

Trailer auf YouTube

Session 42

Peter

Positive Zukunfstbilder


Trailer auf YouTube

#8 So 13:20-14-00 Grußworte von Geschäftsführer Julian Zuber, Zusammenfassung & Feedback

Neue Ideen

Infos für vor Ort (Archiv)

Erste Themenideen der Teilnehmenden

  • Nachfolger des Klimastadtplans – Wofür können wir ihn nutzen?
  • Tipps & Tricks zur Klimakommunikation – Was funktioniert bei euch?
  • Wo können wir als Klimaentscheide konkret bei der Umsetzung von Klimaneutralität mithelfen?
  • Klimapläne – eine Bestandsaufnahme vorhandener Pläne der Kommunen & Landkreise
  • Leute mobilisieren und langfristig motivieren
  • Lernen von erfolgreichen Teams
  • Theaterworkshop – Was können wir von den darstellenden Künsten lernen?
  • Vernetzung mit anderen Umweltgruppen
  • bundesweite Zusammenarbeit der Klimaentscheide
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gespräche mit kommunalen Politiker:innen
  • Aktionsideen
  • ....

Tagesplanung

Freitag, 27.08.21

ab 17:00 Anreise

18:30-20:00 Abendessen

20:00 Ines: Begrüßung & Einleitung (drei Phasen der Klimaentscheide)

20:15 Hauke: Kennenlernspiel

20:45 Ines: Vorstellung Session-Themen & Ideen durch alle Teilnehmer

Samstag, 28.08.21

8:30 Frühstück

9:15-9:30 Treffen in Berlin

9:30-10:15 Slot 1 in verschiedenen Räumen

10:30-11:15 Slot 2 in verschiedenen Räumen

11:30-12:15 Slot 3 in verschiedenen Räumen

12:30 Uhr Mittagessen

Mittagspause

14:30 Slot 4 kombiniert mit Wanderung

16:00 Kaffee-Pause

17:00 entspannte Rückwanderung

18:30 Abendessen

19:30 Diskussion der Session-Themen & Ideen für Sonntag

20:30 Lagerfeuer und Stockbrot, alle gemeinsam

Sonntag, 29.08.21

8:30 Frühstück

9:30 – 10:45 Slot 5 in verschiedenen Räumen mit Ergebnisdokumentation im Wiki oder in WeChange

11:00 – 12:15 Slot 6 in verschiedenen Räumen mit Ergebnisdokumentation im Wiki oder in WeChange

12:30 Mittagessen

13:20 Danksagung von Julian Zuber (Geschäftsführer von GermanZero)

13:30 Zusammenfassung & Feedbackrunde

14:00 Abreise

Wichtigste Corona-Regeln

  • Nur negativ getestete und symptomfreie Personen dürfen anreisen.
  • Samstag testen wir uns nochmal
  • die Maske muss außerhalb der Seminarräume in der Jugendherberge getragen werden
  • Bei Auftreten von Krankheitssymptomen während Tagung, bitte auf Zimmer bleiben und Seminarleitung telefonisch kontaktieren
  • Ihr seid verpflichtet, euch bei uns zu melden, falls bei euch im Nachinein Corona festgestellt wird oder ihr Corona Symptome aufweist.

Packliste

  • Handtücher (falls ihr keine ausleihen wollt, Leihgebühr: 1 € für ein kl. / gr. Handtuch)
  • ggf. Notizblock, Stifte oder euren Laptop
  • Wanderschuhe / bequeme Schuhe  
  • warme Jacke fürs Lagerfeuer  
  • für jeden Tag neue medizinische Maske (OP-/FFP2-Maske)  
  • Zeltsachen, falls ihr zeltet
  • negativer Coronatest-Nachweis
  • Trinkflasche für Wasserspender
  • ggf. Ohropax  
  • Was ihr für euch noch braucht!

Bettwäsche ist in der Jugendherberge vorhanden.