LocalZero:Literaturliste

Aus Mitmachen
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bücher | eine Auswahl
Bücher | eine Auswahl

Du brauchst Information und Grundlagen zu besseren Argumenten?

Du hast tolle Lese-Tipps für andere WIKI-Besucher?

Hier kannst Du alles finden und ablegen

Wenn Du willst - und wenn Du einen Zugang zu Wiki hast, kannst Du in der letzten Spalte ein Like hinzufügen: Mach' einfach aus der dort stehenden Ziffer die nächsthöhere Ziffer. Dann können die nächsten Nutzer dieser Seite die Liste nach den Likes sortieren.

Titel Autor Thema Link zum Medium (Buchladen) Likes
Die Menschheit schafft sich ab Lesch, Harald / Kamphausen Klaus Die Erde im Griff des Anthropozän Buchhandlung
Die Welt ohne uns Weisman, Alan Reise über eine unbevölkerte Erde Verlag
Handbuch Klimaschutz Mehr Demokratie e.V. (Hrsg.), BürgerBegehren Klimaschutz (Hrsg.) Wie Deutschland das 1,5-Grad-Ziel einhalten kann. Basiswissen, Fakten, Maßnahmen

Die Erderwärmung auf 1,5 Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit zu beschränken - diesem Ziel hat sich Deutschland im Klimaschutzabkommen von Paris verpflichtet. Um es einzuhalten, müssen wir in spätestens 20 Jahren klimaneutral leben. Wie ist das realistisch umzusetzen? Und welche Maßnahmen kommen dafür infrage?

Herausgeber
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur Wulf, Andrea Seit wann wird Natur beobachtet? Verlag 1
Energiewende. Das Handbuch: Anleitung für zukunftsfähige Lebensweisen Hopkins, Rob Es gibt ein Leben nach dem Öl! Und das fängt in unseren Köpfen an: Energiewende. Buchhandlung
Die Klimakrise wird alles ändern - und zwar zum Besseren Gilding, Paul Auch wenn manche es noch immer nicht sehen wollen: Der Klimawandel kommt.

Und wir haben den Punkt längst überschritten, an dem wir ihn ohne großen Schaden hätten verhindern können.

Quelle
Sei du selbst und verändere die Welt Heer, Dain Wenn wir ganz wir selbst sind, im Einklang mit unserem innersten Wesenskern,

fühlen wir uns tief verbunden und glücklich. Durch negative Prägungen wird dieses Potenzial jedoch oft schon in der frühen Kindheit verschüttet.

Verlag
Es gibt keinen Planet B Berners-Lee, Mike Das Handbuch für die großen Herausforderungen unserer Zeit Buchhandlung
Wie schlimm sind Bananen? Berners-Lee, Mike Der CO2-Abdruck von allem Buchhandlung
Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben Eckart von Hirschhausen Könnten wir es schöner haben als jetzt? Unbedingt! Und gesünder.

Wir leben besser und länger als jede Generation vor uns. Und doch sind wir verletzlicher als gedacht: Ein Virus hält uns in Atem und ungebremst schlittern wir in die Klimakrise. Langsam dämmert uns: Gesundheit ist mehr als Pillen und Apparate. Wir Menschen brauchen, um gesund zu sein, als Allererstes etwas zu essen, zu trinken, zu atmen. Und erträgliche Außentemperaturen.

Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde.

Verlag 1
Die Illusion der Vernunft Sterzer, Philipp Auch zum Thema Klima:

Wir sind alle ein bisschen verrückt. Nicht nur die Menschen, die psychisch krank sind, sondern wir alle sind irrational.

Der Neurologe, Psychiater und Hirnforscher Philipp Sterzer erklärt, warum das so ist und welche Schlüsse

wir daraus ziehen können. Ein neuer Blick auf subjektives Erleben, soziales Bewusstsein und die Wahrnehmung der Welt.

Verlag 1
Das Ende des Kapitalismus Ulrike Herrmann Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind – und wie wir in Zukunft leben werden

Demokratie und Wohlstand, ein längeres Leben, mehr Gleichberechtigung und Bildung: Der Kapitalismus hat viel Positives bewirkt. Zugleich ruiniert er jedoch Klima und Umwelt, sodass die Menschheit nun existenziell gefährdet ist. »Grünes Wachstum« soll die Rettung sein, aber Wirtschaftsexpertin und Bestseller-Autorin Ulrike Herrmann hält dagegen: Verständlich und messerscharf erklärt sie in ihrem neuen Buch, warum wir stattdessen »grünes Schrumpfen« brauchen.

Verlag
Weltuntergang fällt aus Jan Hegenberg

(a.k.a. Der Graslutscher)

Wie funktioniert die Energiewende? Großartig recherchiert. Humorvoll und kurzweilig präsentiert. Lesenswert für Einsteigern und Profis gleichermaßen.


Die Klimakrise ist da und sie nervt. Zeit, diesen Mist zu beenden.

Wusstet ihr, dass …

  • …wir auf der Fläche Deutschlands nicht nur unseren Energiebedarfs mit Solar- und Windkraft decken können, sondern ein Vielfaches davon?
  • …wir kaum noch Innovationen brauchen, weil uns die technischen Lösungen bereits fast alle zur Verfügung stehen?
  • …wir schon seit über 100 Jahren Strom im Sommer für den Winter speichern können?
  • …wir für all das viel weniger Rohstoffe benötigen würden als mit unserem heutigen System?
  • …die Technik dafür immer günstiger wird und der Zubau deswegen weltweit stark wächst?
  • …wir die Klimakrise lösen können und werden?
Info 3
Mit kühlem Kopf Bernward Gesang Verzicht und Verbote? Oder Verantwortung und Solidarität? – Die philosophischen Fragen der Klimadebatte fundiert beantwortet. Verlag
The Power of Habit – Why We Do What We Do, and How to Change Charles Duhigg Gewohnheiten verändern – individuell und als Gesellschaften. [Kurzform als Podcast] Verlag
Rules for Revolutionaries: How Big Organizing Can Change Everything Becky Bond uns Zack Exley Learnings von der Präsidentschaftskampagne von Bernie Sanders. [Kurzform als Podcast] Info 2
Wie wir die Welt sehen Ronja von Wurmb-Seibel Nachrichten verfolgen uns immer und überall. Morgens im Radio, abends im Fernsehen und zwischendrin als Push-Nachricht auf dem Handy. Sie prägen unser Leben – viel mehr, als wir es ahnen. Nachrichten beeinflussen wen wir wählen, wofür wir unser Geld ausgeben oder wie wir unsere Kinder erziehen. Sie bestimmen, wie wir uns fühlen, wenn wir morgens aufwachen und worüber wir nachdenken, wenn wir abends ins Bett gehen. Verlag
Kleine Gase -- Grosse Wirkung

Der Klimawandel

David Nelles & Christian Serrer Sehr anschaulich und gut erklärtes & recherchiertes, hervorragend illustriertes Faktenbüchlein zum Start in das Klima-Thema. medimops 2
"Alleiner kannst du gar nicht sein" Unsere Volksvertreter zwischen Macht, Sucht und Angst Peter Dausend, Horand Knaup Leseempfehlung Strößenreuther. Sei wichtig um als Aktivist (Bundes)politiker zu verstehen. Bundeszentrale für politische Bildung
Democracy For Future Wolfgang Oels (ecosia) Die Welt befindet sich in einer existenziellen Krise: (...) Das sind die schlechten Nachrichten. Die guten sind, dass wir die Technologien für die Klimawende bereits entwickelt haben. Die Wirtschaft steht an vielen Stellen in den Startlöchern. (...) Wir müssen unser demokratisches System verändern und dabei die Gewaltenteilung durch neuartige Strukturen stärken. https://www.oekom.de/person/wolfgang-oels-6968